Finanzen

Wie ist die Lage am deutschen Arbeitsmarkt zehn Jahre nach Einführung von Hartz IV? Welche Probleme bestehen und wo gibt es politischen Handlungsbedarf? BBX sprach hierüber mit der Areitsmarktexpertin der Hans Böckler Stiftung, Dr. Karin Schulze Buschoff.mehr

Seit Beginn des Jahres werden Steuersuender haerter in die Pflicht genommen. Finanzen von Gerrit Wustmann

Fast 40.000 Selbstanzeigen von Steuersündern gab es 2014 in Deutschland. Diese Rekordzahl liegt auch darin begründet, dass die Regeln für die Strafbefreiung zum 1. Januar 2015 verschärft wurden. Worauf kommt es im Fall der Fälle an?mehr

Wie lassen sich Fehler bei der Steuererklaerung vermeiden? Finanzen von Gerrit Wustmann

Ein Neues Jahr – langsam wird es Zeit, den Papierkram zu sammeln und sich auf die ungeliebte Steuererklärung vorzubereiten. Das macht niemand gern, aber besser man fängt rechtzeitig an, als dass man auf den letzten Drücker Fehler fabriziert. Apropos Fehler – BBX präsentiert die Top 3 der Steuer-Irrläufer.mehr

Wer verheiratet ist oder Kinder hat, dessen Freibetrag erhöht sich um jeweils weitere 1.800 Euro. Finanzen von Johanna Schödel

Dürfen Auszubildende, die etwas auf der hohen Kante haben, BAföG  beantragen? Ja, bis zu bestimmten Freibeträgen bleibt das Vermögen anrechnungsfrei.mehr

Es ist ganz legal, wenn Verträge zwischen Verwandten geschlossen werden. Die Leistungen beider Vertragsparteien muessen allerdings klar und eindeutig vereinbart werden. Finanzen von Johanna Schödel

Bei Verträgen unter Angehörigen - so unterstellt der Gesetzgeber - liegt kein Interessengegensatz vor, wie zwischen Fremden. Um sie plausibel zu machen, müssen sie daher detailliert mit allen Konditionen ausgestaltet werden.mehr