Finanzen

Anfang Juni hat der Bundesrat über einen Gesetzentwurf zum Kleinanlegerschutz verhandelt. Justiz- und Verbraucherminister Heiko Maas (SPD) hatte den Entwurf initiiert, um Verbraucher besser vor den Tücken zu schützen, die nach Auffassung der Politik im "Grauen Kapitalmarkt" lauern.mehr

Darf ein Kredit bei fehlerhafter Widerrufserklaerung auch noch nach Ablauf widerrufen werden? Darueber entscheidet am 23. Juni der Bundesgerichtshof Kredit von Thomas Schulz

Am 23. Juni 2015 steht der Bundesgerichtshof vor einer wegweisenden Entscheidung zum Widerrufsjoker bei Verbraucherkrediten. Es geht im Kern darum, wie lange Kunden einen Kreditvertrag widerrufen können, wenn die Widerrufsbelehrung nicht korrekt erfolgt ist.mehr

Einsteiger im Aktienmarkt sollten ein paar wichtige Regeln kennen. Aktiendepot von Charlotte Bodinek

Soll man ihn wagen, den Einstieg an der Börse? Immer mehr Deutsche tragen sich mit diesem Gedanken. BBX nennt die wichtigsten Punkte, die Neueinsteiger beachten sollten.mehr

Sind Münzen und Scheine beim Einkauf bald Vergangenheit? Immerhin 7% der Deutschen haben schon per Smartphone bargeldlos bezahlt. Finanzen von Johanna Schödel

Wie die Zukunft des Bezahlens aussieht, ist seit Monaten Thema unter Wirtschaftsexperten. Noch scheint eine Welt ohne Münzen und Scheine für die meisten wie eine Zukunftsutopie, oder doch nicht?mehr

Griechenlandkrise hin oder her, die Deutschen sind in Kauflaune. Finanzen von Thomas Schulz

Die deutschen Verbraucher sind in bester Konsumlaune und blicken optimistisch in die Zukunft. Im Mai 2015 stieg die Verbraucherstimmung wiederholt und erreichte inzwischen das höchste Niveau der letzten 14 Jahre. Das geht aus der GfK-Konsumklimastudie hervor, die Anfang Juni in Nürnberg veröffentlicht wurde.mehr