Unabhängiger Kreditvergleich mit Niedrigzins
  • 500 - 100.000€ möglich
  • TÜV-geprüft und sicher
  • Schnelle Auszahlung
Nettodarlehensbetrag
Laufzeit
Verwendung
Finanzen
  1. Home
  2. Finanzen
  3. Check24 Kredit – Lohnt sich der Online-Kreditvergleich?

Check24 Kredit – Lohnt sich der Online-Kreditvergleich?
Check24 ist laut Selbstbezeichnung das größte Vergleichsportal in Deutschland und bietet nicht nur Vergleiche für zahlreiche Produkte, sondern auch deren Vermittlung an. Ganz oben dabei: Kredite. Lohnt sich das für Verbraucher? Und wie seriös ist das Unternehmen?
von Gerrit Wustmann
Check24 Kredit – Lohnt sich der Online-Kreditvergleich?. Check24 Kreditvermittlung – Lohnt sich der Online-Kreditvergleich?
© Pheelings Media / iStock

Seit Jahren wächst die Gesamtsumme der in Deutschland von Privatpersonen aufgenommenen Kredite stetig. Inzwischen liegt sie, Stand 2020, bei mehr als 1.300 Milliarden Euro im Jahr. Das ist ein Viertel mehr als noch im Jahr 2010. Das verraten Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Statista).

Da ist es nicht verwunderlich, dass der Markt groß und kaum zu überblicken ist. Jede Bank hat eine Vielzahl an Kredit-Produkten im Angebot. Es gibt Privatunternehmen, die mitmischen und auch einige Kreditvermittler, die Kreditgeber und Kreditnehmer zusammenbringen. Dazu zählt unter anderem das Münchener Unternehmen Check24, das inzwischen seit mehr als zwanzig Jahren aktiv ist.

Online Kredit-Vergleich und Kredit-Vermittlung

Check24 Kreditvermittlung – Lohnt sich der Online-Kreditvergleich?
Check24 Kreditvermittlung – Lohnt sich der Online-Kreditvergleich? – © AndreyPopov / iStock

Direkt auf der Startseite der Website wird der Check24 Kreditvergleich beworben. Und es wird versprochen, dass das Geld, wenn man sich für einen Online Kredit entscheidet, binnen eines Tages aufs Konto kommt. Der Abschluss soll rein online und ‚ohne Papierkram‘ erfolgen. Das klingt sicher verlockend. Aber was genau verbirgt sich hinter diesen und weiteren Werbeversprechen und wie funktioniert das eigentlich?

So funktioniert der Check24 Kreditvergleich

Die Bedienung des Vergleichsportals ist simpel und intuitiv. Zuerst gibt man die Höhe, also den gewünschten Kreditbetrag ein. Also zum Beispiel 1.000 Euro. Dann gibt man den Grund an, aus dem man sich für einen Online Kredit interessiert. Hierbei hat man die Auswahl aus vielen Punkten in einem Drop-Down-Menü. Dazu gehören beispielsweise eine Reise, ein Auto (neu oder gebraucht), Möbel, eine Baufinanzierung. Aber auch andere Gründe wie eine Umschuldung, der Ausgleich des Dispo oder die ‚freie Verwendung‘ – letztere wird wählen, wer keinen genauen Grund angeben möchte. Zuletzt wählt man die Kreditlaufzeit, also jenen Zeitraum, in dem man die Raten tilgen kann oder möchte – und sieht dann sofort, wie hoch die monatliche Rate ausfallen würde.

Vergleich der Kreditangebote von Banken

Check24 - Online-Kreditvergleich im BBX-Check
Check24 – Online-Kreditvergleich im BBX-Check © ipopba / iStock

Mit diesen Angaben erhält man eine Übersicht über Kredit-Angebote unterschiedlicher Banken. Darunter sind, besonders hervorgehoben, auch solche Offerten, die es nur bei Check24 und nur für eine bestimmte Zeit gibt. Diese haben oft besonders gute Konditionen wie zum Beispiel einen Negativzins (mehr zu dem Thema finden Sie weiter unten auf dieser Seite).

Unter jedem Produkt in der Tabelle kann man sich umfangreiche Informationen einblenden. Dort steht, wer den jeweiligen Kredit aufnehmen kann (Selbständige sind manchmal als Kunden ausgeschlossen). Außerdem, welche Kosten bei einer Sondertilgung oder einer Aussetzung der Ratenzahlung anfallen und ob das Produkt zur Ablösung bzw. Umschuldung verwendet werden darf (manchmal ist das nicht möglich).

Gute Konditionen für Neukunden einer Bank

Diese Aspekte gilt es in Ruhe zu studieren. Denn nicht nur die anfallenden Zinsen sind ein Kostenfaktor, wenn man sich Geld leiht. Weitere Kosten können anfallen, je nachdem, wie man sich verhält, ob man einen Kredit schnell oder langsam abzahlt, ob man sich gegen Ausfälle absichert – und die Konditionen können variieren, je nachdem ob man Neu- oder Bestandskunde ist. Das heißt: Ob man bei der Bank zum ersten Mal Kunde wird, oder schon Geschäfte mit ihr gemacht hat. Denn oft erhalten Neukunden bessere Konditionen. Das ist ähnlich wie bei Strom- oder Mobilfunkanbietern, die Niedrigpreise oder auch kostenlose Smartphones zum Vertrag bewerben, um neue Kundinnen und Kunden zu gewinnen.

Hat man sich für eines der Produkte entschieden, muss man seine E-Mail-Adresse eingeben. Check24 nimmt dann Kontakt per E-Mail auf und verlangt weitere Informationen, um die Kreditanfrage abzuschließen.

Welche Vorteile hat ein Kreditvergleich?

Check24 Kreditvermittlung und Kreditvergleich
Check24 Kreditvermittlung und Kreditvergleich © AndreyPopov / iStock

Der große Vorteil liegt zum einen im Check24 Kreditvergleich, zum anderen in besonderen Angeboten zu speziellen Konditionen, die man nicht erhält, wenn man über ein anderes Portal oder direkt bei Banken bucht. Wie bereits erwähnt gibt es so viele Kreditprodukte, dass es schier unmöglich ist, allein das Produkt zu finden, das am besten passt und die besten Konditionen bietet. Plattformen mit einem Kreditvergleich liefern Gemeinsamkeiten und Unterschiede, Vor- und Nachteile auf einer Website gebündelt und auf einen Blick. Sie nehmen einem quasi die mühevolle Suche ab. Außerdem können sie mithilfe einiger persönlicher Daten ermitteln, welcher Kredit überhaupt infrage kommt.

Außerdem ist ein Pluspunkt, dass sich hier die Kreditanfrage, der Kreditantrag und die Abwicklung bis zum Vertragsschluss aus einer Hand und bequem online erledigen lassen. Das geht schnell und sicher – und wenn man Fragen haben sollte, helfen Berater per Hotline weiter. Auch via E-Mail kann man Fragen stellen. Dort können Kreditexperten Empfehlungen aussprechen und Hilfe geben.

Welche Risiken gibt es, wenn man einen Kredit aufnimmt?

Bei Kreditaufnahme gibt es in erster Linie zwei Risiko-Faktoren. Der erste sind explodierende Kosten. Diese können auftreten, wenn man die Ratenzahlung pausieren muss, wenn man den Restbetrag auf einen Schlag tilgt oder wenn sich die ursprünglich vereinbarte Laufzeit der Tilgung verlängert oder verkürzt. So können günstige Kredite rasch zu teuren werden, denn oft verstecken sich im Kleingedruckten Regelungen, die zu Buche schlagen, sobald Abweichungen auftreten. Deshalb ist es umso wichtiger, vor einem Kreditantrag ganz genau hinzuschauen, sämtlichen eventuellen Kosten und Zusatzkosten im Blick zu haben und genau zu rechnen. Besser man fragt einen Kundenberater einmal zu oft als einmal zu wenig.

Kreditaufnahme nur bei finanzieller Sicherheit

Das zweite Risiko ist, dass sich die eigene finanzielle Situation verschlechtert und man die Raten nicht mehr bedienen kann. Eine Kreditaufnahme bei Arbeitslosigkeit ist nicht zu raten. Dieses Restrisiko lässt sich nie ganz ausschließen. Es gilt aber: Man sollte wirklich nur dann Kredite aufnehmen, wenn man es sich auch leisten kann, sich also sicher ist, dass man in der Lage ist, Monat für Monat pünktlich die Raten zu bezahlen. Von einer Restschuldversicherung als Vorbeugungsmaßnahme raten Verbraucherschützer hingegen oft ab. Solche Versicherungen sind zu teuer und schützen keineswegs immer – und wenn man, was der Regelfall ist, keine Probleme bei der Tilgung hat, sind Versicherungen rausgeschmissenes Geld.

Kreditzinsen bei Check24

Check24 - Kredit online vergleichen
Check24 – Kredit online vergleichen © Stadtratte / iStock

Die Höhe der Kreditzinsen ist sehr unterschiedlich und variiert je nach Anbieter, Vertrag und Laufzeit und wird auch von individuellen Aspekten beeinflusst, so beispielsweise von der eigenen Bonität, der Vermögens- und Einkommenssituation. Es sind sowohl sehr hohe Zinssätze möglich, als auch Negativzinsen. Die Spannweite des Sollzins ist enorm, die Höhe der Kreditraten, der Jahreszins, der Nettokreditbetrag und der Gesamtbetrag unterschiedlich. Eine pauschale Antwort lässt sich hierauf nicht geben, nur diese: Nicht immer ist jenes Angebot mit dem niedrigsten Zinssatz das beste. Es kommt immer auch auf weitere Konditionen und Bedingungen sowie Zusatzkosten an.

Was ist ein Kredit mit Negativzinsen?

Negativzinsen sind ein Reizbegriff. Wenn Banken sie aufgrund der Niedrigzinsen der Europäischen Zentralbank EZB auf Spareinlagen erheben bedeutet das, dass Sparer im Laufe der Zeit Geld verlieren. Die Bank berechnet ihnen quasi Gebühren in Höhe bestimmter Prozentsätze dafür, dass man sein Geld bei ihnen parkt. Im Fall von Krediten ist es hingegen etwas anderes. Dort bedeuten Negativzinsen unterm Strich einen Gewinn. Das heißt: Man bezahlt keine Zinsen auf die Kreditsumme, sondern man erhält sie, muss also weniger als den ursprünglichen Kreditbetrag zurückzahlen. Man kann es auch so ausdrücken: Man bekommt Geld dafür geschenkt, dass man sich welches leiht. Der Haken: Oft sind das Lockangebote für Neukunden und an strikte Bedingungen gebunden. So gibt es Negativzinskredite in der Regel nicht für Selbständige und nur für exakt festgelegte bestimmte Kredithöhen. Auch solche Offerten sollte man nur in Anspruch nehmen, wenn man gerade wirklich Geld leihen möchte – und nicht nur deshalb, weil es so gut klingt!

Konkurrenten von Check24

Check24 - der Kreditvergleich im BBX-Test
Check24 – der Kreditvergleich im BBX-Test © filmfoto / iStock

Es gibt auf dem deutschen Markt zahlreiche Vermittler und Anbieter von Online Vergleichen – Check24 ist nach eigener Aussage aber der größte. Wenn es um Stromtarife geht ist Verivox ein populärer Mitbewerber. Bei Krediten sind es vor allem Smava aus Berlin und Finanzcheck aus Hamburg. Im Jahr 2021 haben die beiden Unternehmen fusioniert. Ihr Geschäftsmodell in der Kreditvermittlung und bei Kreditvergleichen via Online Vergleich ist dem von Check24 in vielen Punkten ähnlich. Auch sie sind keine Banken mit Filiale, sondern reine Online-Anbieter, über die ein Kreditabschluss zustande kommen kann.

Was ist das Geschäftsmodell von Check24

Check4 - Der Kreditvergleich im BBX-Check
Check4 – Der Kreditvergleich im BBX-Check – MarianVejcik / iStock

Wenn Check 24 nicht selbst günstige Kredite vergibt und Zinsen einnimmt und wenn die Nutzung des Vergleichsportals für Verbraucher kostenlos ist – womit verdient die Firma dann ihr Geld? Ganz einfach: Mit Provisionen. Für jeden Vertrag, der auf Check24.de abgeschlossen, also erfolgreich vermittelt wird, fließt eine Provision. Das gilt auch für alle anderen erwähnten Angebotsbereiche. Wenn man eine Versicherung abschließt, erhält Check24 eine Provision vom Versicherungsunternehmen, wenn man ein Produkt kauft, fließt eine Vermittlungsprovision vom jeweiligen Händler.

Nicht alle Kreditangebot im Vergleich enthalten

Hier verbirgt sich auch ein Nachteil für Kunden von auf diesem Geschäftsmodell basierenden Vergleichsportalen: Man findet dort nicht alle existierenden Angebote der gewählten Kategorie – sondern nur jene, mit denen Check24 einen Provisionsvertrag geschlossen hat. Es besteht also die Möglichkeit, dass einem das beste Angebot entgeht, weil es im Vergleich nicht gelistet ist. Daher ist es ratsam, vor einer teuren oder langfristigen Vertragsentscheidung oder einem Kauf, mehrere Vergleichsportale zu konsultieren und sich die je besten Ergebnisse zu notieren.

Der beste Marktüberblick mit Check24?

Das Vergleichsportal rühmt sich damit, den besten Marktüberblick in Puncto Kredite zu bieten und seinen Kunden damit zu besseren Kreditverträgen zu verhelfen als wenn man seinen Kredit über einen anderen Vermittler oder direkt über ein Finanzinstitut abschließt. So sparen laut einer von Check24 zitierten Studie Kunden von Check24 38 % Zinsen bei ihrem Kredit. Im Schnitt lag im vergangenen Jahr (2020) der Effektivzins für Check24 Kunden bei 3,6 %, während der durchschnittliche Zinssatz mit 5,82 Prozent doch deutlich darüber lag.

Die oben angesprochene Problematik, dass nicht alle tatsächliche verfügbaren Kredite im Vergleichsergebnis angeboten werden, scheint sich daher im Endeffekt nicht auf ein zufriedenstellendes Ergebnis bzw. die erfolgreiche Vermittlung günstiger Kredite auszuwirken.

Wie wird Check24 bewertet?

Check24 - Kreditvermittlung online im Check
Check24 – Kreditvermittlung online im Check – dragana991 / iStock

Check24 hat offenbar eine hohe Kundenzufriedenheit. Auf dem Bewertungsportal ekomi gibt es 4,9 von 5 möglichen Punkten, 93,46 Prozent der KundInnen, die dort ein Feedback abgegeben haben, bewerten mit vollen fünf Sternen, weitere knapp sechs Prozent mit vier Sternen, was eine Zufriedenheit von über 99 Prozent ergibt. Das spiegelt auch die Bewertung des TÜV. Darüber hinaus schneidet das Unternehmen bei Beurteilungen und Tests vieler Medien und Fachmedien durchweg positiv ab. Eine Übersicht über all diese Bewertungen bietet Check24 auf seiner Website an.

Fazit zum Kreditvergleich von Check24

Bei dem Online Kreditvergleich von Check24 kann man unterschiedliche Kredite von Banken miteinander vergleichen und den Kredit auch direkt online buchen. Ein Kredit wird von Check24 vermittelt, der Kredit kommt aber mit einer Bank zustande. Für Verbraucher ist dieses Verfahren einfach und ohne besondere Risiken, abgesehen von den üblichen Risiken, die jeder Kreditvertrag beinhaltet. Die Auszahlung erfolgt in der Regel schnell. Der Zins und die monatliche Rate sind transparent ersichtlich, ebenso wie die Kreditlaufzeit, der Nettokreditbetrag, der Gesamtbetrag und den effektiven Jahreszins. Per E-Mail und Hotline kann man sich von Mitarbeitern beraten lassen. Der Service per Telefon und E-Mail gilt als gut und die Bewertungen sowohl von Kunden als auch von Medien fallen überwiegend positiv aus. Unterm Strich heißt das: Check24 ist ein seriöses Unternehmen, das man durchaus in Erwägung ziehen kann, wenn man günstige Kredite aufnehmen möchte.

Häufige Fragen zum Kreditvermittler Check24

Anbieter zahlreicher Online-Vergleiche

Ist Check24 also ein reiner Kreditvermittler mit Online-Vergleich? Nein – das ist nur ein Teilgeschäft der in München ansässigen Firma, die ursprünglich im Jahr 1999 gegründet wurde. Wie ein Blick auf die Website zeigt, bieten die Münchener (die Niederlassungen in weiteren deutschen Städten und rund 1.000 Mitarbeiter haben) eine Menge sehr unterschiedlicher Online-Vergleiche an. Ein Aspekt sind Versicherungen, ein anderer Reisen, wieder ein anderer Mobilfunkverträge oder bestimmte Produkte wie Schuhe oder Spielwaren. Auch Strom- und Gasanbieter, Mietwagenverleiher und Hotelpreise kann man dort vergleichen – und direkt über die Seite im Browser kaufen bzw. buchen. Je nach angewendetem Filter ändern sich die Ergebnisse. Beim Shopping-Vergleich etwa sucht das Programm das gesuchte Produkt aus diversen möglichen Kategorien in mehreren Online-Shops. So findet man auf Anhieb in der Liste das beste oder günstigste Angebot und kann dieses sofort wahrnehmen. Auch in diesen Fällen ist Check24 nicht der Anbieter eines Produktes oder einer Dienstleistung, sondern lediglich der Vermittler.

Ein Check24 Kredit (ein Online Kredit) ist erstmal ein Kredit wie jeder andere von seriösen Anbietern auch. Aber es gibt bei diesem Thema immer mal wieder Missverständnisse. Denn Check24 ist keine Bank, vergibt das Geld also nicht selbst und vereinnahmt auch Zinsen und Gebühren nicht selbst, sondern vermittelt diese nur. Der tatsächliche Kreditgeber ist eine Bank, für deren Produkt man sich auf dem Umweg über die Vermittlungsplattform entscheidet. Die dort arbeitenden Experten sorgen dann für die Abwicklung, also dafür, dass ein Kreditvertrag zwischen Banken und Kunden zustande kommt. Das ist, zum besseren Verständnis, ähnlich wie bei Handelsplattformen im Internet. Auf der Handelsplattform findet man ein gewünschtes Produkt, das von einem privaten Verkäufer angeboten wird – und mit diesem kommt auch der Kaufvertrag zustande. Nicht mit der Plattform selbst.

Kreditvermittlung ist ein seriöses Geschäft, wenn der Anbieter seriös und zuverlässig ist. Für Verbraucher, also die Kreditkunden, ist es genauso, als würden sie direkt mit einer Bank ihrer Wahl in Kontakt treten und dort einen Vertrag abschließen, beispielsweise über einen Raten- oder Konsumkredit mit Zins. Ob ein Anbieter seriös ist, erfährt man rasch, indem man dessen Namen in eine Suchmaschine im Internet eingibt (das sollte man vor jedem Online-Geschäft tun, um sicherzugehen!).

Online Bewertungen berücksichtigen

Dort findet man nach kurzer Suche rasch viele wichtige Informationen: Artikel aus Onlinemedien ebenso wie Beurteilungen von Verbraucherschützern, Finanz-Experten, sowie nicht zuletzt Meinungen und Bewertungen anderer KundInnen. Fallen diese durchweg oder überwiegend positiv aus, hat man es mit großer Sicherheit mit einer seriösen Firma zu tun. Die Kundenzufriedenheit ist ein wichtiger Indikator. Stößt man hingegen auf Anhieb auf viele negative Kommentare und Bewertungen, auf Beschwerden und schlechte Presse, dann ist das ein Zeichen dafür, dass ein Unternehmen möglicherweise unseriös ist. Dann ist es sicherer, auf einen Kontakt zu verzichten.

Check24 - Kredit online beantragen
Check24 – Kredit online beantragen – Grafner / iStock

Score als Basis für finanzielle Entscheidungen

Der Schufa Score besagt, wie gut die Bonität eines Menschen ist. In diesen Score fließt eine Vielzahl an Parametern ein, nicht alle davon sind gänzlich transparent. Daher ist es sinnvoll, gelegentlich den eigenen Score bei der Schufa (und auch anderen Kreditauskunfteien) abzufragen, nicht zuletzt um mögliche Fehler korrigieren zu lassen. Jede Geschäftstätigkeit, jeder Kauf und auch jeder Kredit fließen in den Score ein und beeinflussen die Bonität. Wer eine schlechte Bonität hat, kann unter Umständen keine Verträge mehr abschließen und manche Geschäfte nicht mehr tätigen. Wenn man hingegen die monatliche Rate pünktlich bezahlt und die Tilgung ohne Probleme abschließt, kann sich das sogar positiv auswirken, denn es zeigt der Schufa, dass man zuverlässig ist.

Kreditangebote, die über Check24 verglichen werden, sind grundsätzlich unverbindlich und wirken sich nicht auf den eigenen Schufa-Score aus.

Konditionenanfrage ist schufa-neutral

Der persönliche Schufa-Score wird durch einen Kreditvergleich über Check24 (oder auch die allermeisten anderen Vergleichsportale) nicht beeinflusst. Denn die Konditionenabfrage für die Kredite erfolgt zunächst schufa-neutral und wirkt sich somit nicht auf die Bonität aus. Die Anfrage wird zwar der Schufa gemeldet, ist aber für anderen Banken nicht einsehbar und hat damit keinen Einfluss auf den Score.

Kreditanfrage ist schufa-relevant

Erst eine tatsächliche Kreditanfrage ist schufa-relevant und kann die persönliche Bonität beeinflussen. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, zunächst einen Kreditvergleich durchzuführen, bei dem es um eine reine Konditionenanfrage geht und nicht mehrere Kredite anzufragen, bevor man sich dann für ein Angebot entscheidet.

Provisionen für die Kreditvermittlung

Durch seine Rolle als Kreditvermittler verdient Check24 nicht an den Krediten bzw. den darauf fälligen Zinsen sein Geld, sondern durch Provisionen. Die Provisionen werden dem Kreditvermittler vom Kreditgeber gezahlt, wenn es zu einem erfolgreichen Kreditabschluss gekommen ist. Aus diesem Grund ist Check24 auch daran interessiert, wirklich gute Kreditangebote an seine Kunden weitergeben zu können.

Sonderkonditionen mit Vertragspartnern

Check24 handelt mit seinen Vertragspartnern exklusive Sonderkonditionen aus, um auf diese Weise für Kunden attraktiv zu werden. Auf der anderen Seite locken die guten Konditionen die Kunden zu den Vertragsbanken, wodurch beide Seiten profitieren.

Aus diesem Grund bekommen Kunden einen Kredit über Check24 oft günstiger als über die Bank selbst. Und auch bei anderen Vergleichsportalen sucht man oft vergeblich nach so guten Konditionen. Das liegt daran, dass Check24 sich über die Jahre einen sehr guten Status und Ruf erarbeitet hat und daher ein großes Vertrauen bei den kreditgebenden Banken genießt.

Vertrauliche Behandlung persönlicher Daten

Für einen aussagekräftigen Kreditvergleich sind Angaben zur persönlichen finanziellen Situation nötig. Das liegt daran, dass die Zinsen, die auf einen Kredit anfallen von der Bonität des Kreditnehmers abhängig sind. Erforderliche Angaben sind:

  • Informationen zur Person: Name, Adresse, Kontaktdaten, Geburtsdatum
  • Informationen zum Arbeitsverhältnis: liegt eine unbefristete Anstellung vor? Wie lange läuft das Arbeitsverhältnis bereits?
  • Monatliche finanzielle Bewegungen: Welche Einnahmen kommen rein? Wie hoch sind die Ausgaben?
  • Kredite: Gibt es bereits laufende Kredite, die bedient werden müssen?
  • Restschuldversicherung: Soll eine Versicherung für den Fall abgeschlossen werden, dass man den Kredit nicht mehr bedienen kann?
  • Bankverbindung: Von welchem Konto sollen die monatlichen Raten eingezogen werden? Bzw. auf welches Konto soll der Kreditbetrag überwiesen werden?

Die Daten werden ausschließlich zur Abfrage möglicher Kreditkonditionen gespeichert und vertraulich behandelt. Im Unternehmen gelten höchste Datenschutzstandards.

 

von Gerrit Wustmann
Bleiben Sie aktuell mit unserem Newsletter - so verpassen Sie garantiert nie wieder ein günstiges Angebot.
Risikofrei: jederzeit kündbar. Kein Spam.
© 2021 qmedia GmbH.
bbx newsletter
Bleiben Sie aktuell mit unserem Newsletter - so verpassen Sie garantiert nie wieder ein günstiges Angebot.
Mit bbx sind Sie stets top informiert über wichtige Verbraucherthemen - vom günstigsten Stromanbieter bis zum Gehaltsrechner für Werkstudenten.
Risikofrei: jederzeit kündbar. Kein Spam.