Aktienverfall macht Privatanleger nervös Aktiendepot von Laura Hoffmann

Fast täglich neue Horrormeldungen über sinkende Kursen, der Deutsche Aktienindex (DAX) kennt derzeit nur die Bewegung Richtung Keller, und die Anleger werden zunehmend nervös. Experten raten allerdings, Ruhe zu bewahren und keine Panikverkäufe zu starten.mehr

Kreditwiderrufsrecht Befristung bis Juli 2016 Kredit von Thomas Schulz

Nach Ansicht von Verbraucherschützern sind etwa 80 Prozent der Immobilienkreditverträge, die seit 2002 abgeschlossen wurden, fehlerhaft: Sie enthalten eine unvollständige Widerrufsbelehrung und können deshalb vom Kreditnehmer widerrufen werden. Doch das bisher unbegrenzt geltende Widerrufsrecht soll nun eingeschränkt werden.

mehr

Bausparverträge: Erste Kündigungen rechtskräftig Finanzen von Thomas Schulz

Im vergangenen Jahr mussten sich unzählige Bausparer mit einer unerwarteten Kündigung ihres lukrativen Bausparvertrags beschäftigen. Die Bausparkassen nutzten einen Paragraphen in ihren Geschäftsbedingungen, der eigentlich zum Schutz der Verbraucher aufgenommen worden war. Jetzt sind die ersten Urteile der Oberlandesgerichte gefällt und rechtskräftig.mehr

Bundestag bringt Basiskonto auf den Weg Basiskonto von Thomas Schulz

Geht es nach dem Willen der EU, dann soll jeder die Möglichkeit haben, ein Konto zu eröffnen. Das entsprechende Gesetz ging vor wenigen Tagen in den Bundestag, denn die Bundesregierung will die Banken in Deutschland gesetzlich dazu verpflichten, für jeden Kunden ein Konto zu eröffnen.mehr