1. Home
  2. Finanzen
  3. Kredit
  4. Autokredit-Rechner

Autokredit Rechner 2021
  • 500 - 100.000€ möglich
  • Schnelle Auszahlung
  • 100% transparent und kostenlos
Egal ob Neu- oder Gebrauchtwagen: Immer mehr Menschen finanzieren ihr Auto mit einem Autokredit. Die Angebote dafür sind zahlreich. Welcher Kredit am besten zu Ihnen und Ihrer aktuellen finanziellen Situation passt, finden Sie am besten mit einem Autokreditrechner heraus.

Ein Autokauf schlägt für gewöhnlich mit hohen Ausgaben zu Buche. Wer das Geld nicht komplett zur Verfügung hat, hat die Möglichkeit das neue Fahrzeug zu finanzieren. Neben Angeboten zur Ratenzahlung direkt vom Händler, sind Autokredite eine gute Finanzierungsoption.

Der Vorteil, den ein Kredit mit sich bringt, ist die Möglichkeit auf einen satten Rabatt. Denn wer die Gesamtkosten gleich zu Anfang komplett entrichtet, kann in der Regel vom Barzahlerrabatt profitieren.

Mit einem Autokreditrechner finden Sie das beste Kreditangebot passend zu Ihrer persönlichen finanziellen Situation.

Wie funktioniert der Autokredit Rechner?

autokreditrechner
Ganz einfach den Kredit und die monatliche Rate mit dem Autokreditrechner ermitteln.

Mit dem Autokreditrechner können Sie ganz einfach ermitteln, zu welchen Konditionen Sie einen Kredit für Ihren Autokauf bekommen können.
Für einen allgemeinen Autokredit Vergleich müssen Sie zunächst einmal nur drei Werte eingeben:

  1. Nettokreditbetrag: Wie viel Geld brauchen Sie?
  2. Laufzeit: Wie lange möchten Sie den Kredit abbezahlen?
  3. Verwendungszweck: Wofür brauchen Sie Kredit (Neu- oder Gebrauchtwagen)?

Mit diesen Informationen bekommen Sie bereits einen Überblick über zahlreiche Kreditangebote. Angezeigt werden dabei die Konditionen, d. h.: Höhe der monatlichen Raten, Sollzins p.a. und effektiver Jahreszins. Sowie besondere Eigenschaften des Kredits wie die Möglichkeit zur kostenlosen Sondertilgung oder die Dauer bis zur Auszahlung. Außerdem können Sie sich hier auch über die kreditgebende Bank informieren bzw. Kundenrezensionen einsehen.

Persönliches Kreditangebot einholen und Kredit abschließen

autokreditrechner
Eine persönliche Kreditberatung hilft bei der Suche nach dem passenden Kredit.

Wenn Ihnen ein Kreditangebot zusagt, können Sie durch die Angabe weiterer persönlicher Daten eine kostenlose Kreditvermittlung- und Beratung beantragen. Durch die Angabe dieser Daten kann dieses Angebot genau auf Ihre individuelle finanzielle Situation zugeschnitten werden.

Haben Sie sich im Rahmen der Kreditvermittlung für einen Kredit entschieden, können Sie den Kredit beantragen. Das geht online schnell und einfach und ganz bequem von Zuhause aus. Die meisten Banken bieten inzwischen eine Verifizierung per Video-Ident-Verfahren, was die Dauer, bis der Kredit genehmigt und das Geld bei Ihnen auf dem Konto gelandet ist, deutlich beschleunigt.

Günstige Autofinanzierung – darum lohnt sich ein Autokredit

Der Vorteil eines Autokredits gegenüber einer Finanzierung beim Händler liegt – wie bereits erwähnt – im Barzahlerrabatt. Die allermeisten Autoverkäufer bieten ihren Kunden nämlich einen satten Rabatt von bis zu 20 %, wenn die Gesamtkosten für das Fahrzeug gleich vollständig beglichen werden.

Info

Das Auto muss für den Barzahlerrabatt nicht in bar bezahlt werden. Es geht für diesen Rabatt lediglich darum, dass die Kosten sofort und komplett beglichen werden.

Mit einem Autokredit haben Sie die Möglichkeit, diesen Rabatt zu bekommen. Berücksichtigt man den Rabatt bei der Berechnung der Kosten für die Finanzierung, fährt man mit einem Kredit in der Regel günstiger als mit einer Kfz-Finanzierung über den Händler. Auch wenn diese auf den ersten Blick weniger kostet als der Autokredit.

autokreditrechner
Mit einem Autokredit vom Barzahlerrabatt profitieren.

Der Vorteil des Kredits liegt auch darin, dass Sie sich – anders als bei Finanzierungen, die vom Autohaus angeboten werden – ganz frei für einen Händler und ein Modell entscheiden können. Die günstigen Finanzierungen über den Händler sind an bestimmte Modelle gebunden. Dabei handelt es sich nicht selten um Auslaufmodelle, die beim Wiederverkauf keinen besonders hohen Wert mehr erzielen können.

Autokredit: Günstige Konditionen dank Zweckbindung

Strenggenommen handelt es sich bei einem Autokredit auch um einen normalen Ratenkredit. D. h. die Bank gewährt ein Darlehen über eine bestimmte Summe. Nach Auszahlung dieser Summe zahlen Sie der Bank das Geld in gleichbleibenden monatlichen Raten zurück.

Dennoch ist ein Autokredit günstiger als ein klassischer Ratenkredit. Das liegt an der Zweckbindung des Kredits. Für zweckgebundene Kredite berechnen Banken geringere Zinsen, denn das mit dem Kredit erworbene Fahrzeug dient dem Kreditgeber als Sicherheit. Die Bank behält bei einem Autokredit im Normalfall den Zulassungsbescheid Teil II (früher Fahrzeugbrief) bis zum Ende der Laufzeit ein. Können Sie als Kreditnehmer die monatliche Rate nicht mehr bedienen, verbleibt das Auto als Eigentum der Bank.

Diese Kosten entstehen bei einem Autokredit

autrokreditrechner
Kreditsumme, Laufzeit und Zinssatz sind entscheidend für die Gesamtkosten des Kredits.

Für einen Autokredit fallen immer mehr Kosten an als die eigentliche Darlehenssumme. Wie viel ein Autokredit letztendlich kostet, ist von mehreren Faktoren abhängig:

  1. Kreditsumme: Je höher der Kreditbetrag, umso mehr verlangt die Bank für die Bereitstellung des Geldes.
  2. Laufzeit: Die Laufzeit des Kredits entscheidet nicht nur über die Höhe der Raten, sondern auch darüber, wie hoch die Zinsen ausfallen. Je länger die Laufzeit, umso mehr Zinsen berechnet die Bank.
  3. Zinssatz: Der Zinssatz ist natürlich ein entscheidender Faktor bei den Kosten, die für einen Kredit anfallen. Sollzins und effektiver Jahreszins müssen beim Vergleich des Zinssatzes der unterschiedlichen Kreditangebote immer unterschieden werden. Entscheidend ist letztendlich nämlich der effektive Jahreszins, in ihm sind die Gesamtkosten des Kredits enthalten.
Info

Bearbeitungsgebühren dürfen für einen Autokredit nicht berechnet werden. Berechnet Ihre Bank solche Gebühren, können Sie diese zurückfordern. Für die Rückforderung unrechtmäßig gezahlter Bearbeitungsgebühren gilt eine Verjährungsfrist von drei Jahren.

Anzahlung und Schlussrate – worauf man bei der Autofinanzierung achten muss

autokreditrechner
Mit der 3-Wege-Finanzierung bleibt man sehr flexibel.

Für die Autofinanzierung gibt es unterschiedliche Modelle. Während man beim Autokredit eine gleichbleibende monatliche Rate zahlt, fällt bei der Ballonfinanzierung die letzte Rate deutlich höher aus. Eine Finanzierung mit Schlussrate ist nur in wenigen Fällen ratsam. Weiterhin gibt es auch die sogenannte 3-Wege-Finanzierung. Hier werden ebenfalls zunächst gleichbleibende monatliche Raten gezahlt. Nach Ablauf des Kreditvertrags gibt es jedoch die Wahl zwischen drei Optionen:

  1. Zahlung einer hohen Abschlussrate 
  2. Finanzierung des Restbetrags durch eine Anschlussfinanzierung 
  3. Rückgabe des Fahrzeugs an den Händler

Auch für die 3-Wege-Finanzierung gilt: Verglichen mit einem Autokredit zahlen Sie im Normalfall bei dieser Finanzierungsmöglichkeit drauf. Der Vorteil liegt hier jedoch darin, dass Sie als Kunde maximal flexibel sind und sich nicht gleich festlegen müssen, ob Sie das Fahrzeug behalten, oder wieder zurückgeben.

Neuwagen oder Gebrauchtfahrzeug?

Ob Sie sich für einen Neuwagen oder ein Gebrauchtfahrzeug entscheiden, müssen Sie letzten Endes von Ihrer persönlichen finanziellen Situation und Ihren Bedürfnissen abhängig machen. Grundsätzlich lässt sich jedoch festhalten, das beides seine Vor- und Nachteile hat. Ein Gebrauchtwagen, der auf den ersten Blick günstig erscheint, kann aufgrund der anfallenden Reparaturkosten schnell sehr teuer werden. Aus diesem Grund sollten Sie nur einen Gebrauchtwagen kaufen, wenn Sie diesen gründlich auf etwaige Mängel untersuchen können oder vom Händler eine Gewährleistung haben, dass keine Mängel vorliegen.

Bei einem Neuwagen müssen Sie zwar nicht so schnell mit zusätzlichen Kosten für Reparaturen rechnen, dafür ist der Wertverlust bei Neuwagen in der ersten Zeit enorm. Hinzu kommen natürlich die deutlich höheren Anschaffungskosten für einen Neuwagen im Vergleich mit einem Gebrauchtwagen.

Neuwagen Gebrauchtwagen
  • hohe Anschaffungskosten
  • hoher Wertverlust in den ersten Monaten 
  • Herstellergarantie 
  • in den ersten Jahren keine größeren Reparaturen zu erwarten
  • günstige Anschaffungskosten 
  • mögliche (große)  Reparaturen binnen kurzer Zeit 

Häufige Fragen zum Autokredit

Finanzierung über den Händler oder die Bank

Wer sein neues Fahrzeug nicht aus eigenen Mitteln zahlen kann, hat die Möglichkeit eine Finanzierung über den Händler zu wählen oder bei einer vom Autohaus unabhängigen Bank einen Autokredit aufzunehmen.

Die Finanzierungsangebote beim Händler sind auf den ersten Blick günstiger als eine Finanzierung über die Bank. Allerdings sind die Angebote in der Regel an bestimmte Fahrzeugmodelle gebunden.

Viele Händler bieten eine Ballonfinanzierung oder die 3-Wege-Finanzierung an. Bei beiden werden zunächst monatliche Raten beglichen und nach Ablauf des Vertrags wird eine hohe Schlussrate fällig. Diese kann auch durch einen neuen Kredit anschlussfinanziert werden. Zusätzlich bietet die 3-Wege-Finanzierung noch die Möglichkeit, das Fahrzeug an den Händler zurückzugeben.

Eine weitere Möglichkeit, die im Wesentlichen von den Händlern angeboten wir, ist das Leasing. Beim Leasing werden ebenfalls monatliche Raten gezahlt, das Fahrzeug wird jedoch nach Ende des Leasing-Vertrags an den Händler zurückgegeben. Bei einer Übernahme des Autos werden die bereits gezahlten Raten nicht angerechnet.

Über die Bank können Sie einen Autokredit abschließen, der meist etwas teurer ist als ein Kredit über den Händler. Dafür können Sie mit einem Kredit über die Bank vom Barzahlerrabatt profitieren. Auf diese Weise wird der Kredit über die Bank dann (deutlich) günstiger.

Kreditvergleich ist sinnvoll

Bevor Sie sich für das erstbeste Angebot für die Auto-Finanzierung entscheiden, sollten Sie sich zunächst über die unterschiedlichen Finanzierungsmöglichkeiten für ein Auto informieren. Haben Sie sich bereits für eine Art der Finanzierung entschieden, geht es darum, möglichst viele unterschiedliche Angebote einzuholen und zu vergleichen. Für einen Autokredit bietet sich in einem solchen Fall ein Online Kreditvergleich über einen Autokreditrechner an. Hier bekommen Sie schnell und unverbindlich einen guten Überblick über unterschiedliche Angebote und Konditionen.

autokreditrechner
Für den Vergleich der Gesamtkosten ist der effektive Jahreszins entscheidend.

Wenn Sie über einen Kreditrechner mehrere Kreditangebot zum Vergleich vorliegen haben, sind folgende Punkte besonders relevant:

  • Laufzeit
  • Höhe der monatlichen Raten
  • Sollzins p.a. und effektiver Jahreszins
  • Gesamtkosten des Kredits
  • Fallen Kosten für ein Sondertilgungen an
  • Wird eine Vorfälligkeitsentschädigung erhoben

Diese Faktoren sollten zu Ihrer persönlichen finanziellen Situation passen. Wählen Sie die Höhe der Raten so, dass Ihnen jeden Monat immer noch ein finanzieller Puffer bleibt.

Achten Sie auch darauf, ob die Bank Bearbeitungsgebühren berechnet, diese sind nach einem Entscheid des Bundesgerichtshofs für Autokredite bzw. Kredite allgemein nicht zulässig.

Der Sollzins (auch Normalzins) ist der Zins, der auf das Saldo des Kreditkontos erhoben wird, solange der Kredit läuft. Nicht im Sollzins enthalten sind zusätzliche Kosten, die rund um den Kredit anfallen. Diese werden im Effektivzins berücksichtigt, er spiegelt die Gesamtkosten für den Kredit. Aus diesem Grund sollte immer der Effektivzins herangezogen werden, wenn man einen Kreditvergleich vornehmen möchte.

Allgemeingültige Kriterien bei der Kreditvergabe

Für die Vergabe eines Kredits gelten in Deutschland allgemeingültige Kriterien. Diese müssen auch bei der Vergabe eines Autokredits erfüllt sein:

  • Volljährigkeit des Kreditnehmers
  • Hauptwohnsitz in Deutschland
  • Regelmäßiges Einkommen
  • Ausreichende Bonität
  • Konto bei einer Bank in Deutschland bzw. deutsches Konto

Ausweis und Meldebescheinigung

Welche Unterlagen für die Beantragung eines Autokredits erforderlich sind, ist immer abhängig von der kreditgebenden Bank. Immer erforderlich ist der Ausweis oder Reisepass sowie eine aktuelle Meldebescheinigung. Diese Unterlagen sind für die Verifizierung per Post- oder Video-Ident-Verfahren notwendig.

Einkommensnachweis und Kontoauszug

autokreditrechner
Belege über Einkommen und Vermögen sind bei einer Kreditaufnahme meist nötig.

Darüber hinaus verlangen die meisten Kreditgeber auch einen Einkommensnachweis und einen Nachweis über die aktuelle finanzielle Situation in Form eines Kontoauszugs.

Nachweise zum Fahrzeug

Darüber hinaus verlangen die Banken noch Informationen zum Fahrzeug, das gekauft werden soll. Angegeben werden sollte daher die Fahrzeugmarke sowie der Fahrzeugtyp, das Datum der Erstzulassung und der Kilometerstand.

Wichtig ist außerdem eine Kopie des Kaufvertrags sowie die Zulassungsbescheinigung Teil II. Diese verbleibt in der Regel als Sicherheit bei der Bank bis der Kredit vollständig abbezahlt wurde.

Laufzeit möglichst kurz halten

Grundsätzlich gilt: je kürzer die Laufzeit eines Kredits, umso günstiger bekommen Sie den Kredit. Zwar fallen die Raten geringer aus, wenn eine längere Laufzeit gewählt wird, dafür steigen die Kosten für die Zinsen.

Erste Rate nach 30 Tagen fällig

Bei den allermeisten Banken ist die erste Rate für Ihren Autokredit 30 Tage nach der Auszahlung fällig.

Manche Banken bieten allerdings auch längere Ratenpausen an. Informieren Sie sich bei Kreditabschluss dazu. In einigen Fällen ist ein späterer Beginn bzw. eine Aussetzung der Rückzahlung mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Umschuldung auch bei Autokredit möglich

Für einen Autokredit gilt – wie für jeden anderen Verbraucherkredit auch – dass eine Umschuldung möglich ist. Hat man die Möglichkeit, den laufenden Kredit mit einem günstigeren abzulösen, kann man auf diese Weise einige Kosten sparen.

autokreditrechner
Eine Umschuldung ist auch beim Autokredit möglich.

Berücksichtigen muss man bei der Umschuldung eines Autokredits die Kündigungsfrist: Ab wann ist eine Kündigung möglich? Wie weit im Voraus müssen Sie diese anmelden?

Außerdem sollten Sie kontrollieren, ob eine Vorfälligkeitsentschädigung anfällt. Die Höhe der Vorfälligkeitsentschädigung ist gesetzlich geregelt, dennoch entstehen dadurch Mehrkosten, die natürlich die Einsparungen durch die Ablösung des Kredits nicht übersteigen sollten.

Ein letzter wichtiger Punkt, den es bei der Umschuldung eines Autokredits zu berücksichtigen gilt: Wurde der Zulassungsbescheid Teil II bei der Bank als Sicherheit hinterlegt, müssen Sie diesen auf sich oder die Bank, bei der Sie den Umschuldungskredit aufnehmen, übertragen lassen.

Eine Restschuldversicherung greift, wenn der Kreditnehmer aus bestimmten Gründen (in der Regel gesundheitliche Gründe oder Arbeitslosigkeit) nicht mehr in der Lage ist den Kredit abzuzahlen. Oft werden aber zahlreiche Eventualitäten von der Versicherungsgesellschaft von vornerein ausgeschlossen und die Versicherung greift nicht. Sinnvoll ist eine Restschuldversicherung vor allem bei langen Kreditlaufzeiten und hohen Kreditsummen. Das gilt im Wesentlichen für Immobilienfinanzierungen.

Da ein Autokredit in der Regel binnen weniger Jahre abgezahlt wird, lohnen sich hier die zusätzlichen Kosten, die für eine solche Versicherung anfallen weniger. Das gilt auch, da sich ein Auto im Normalfall schneller und mit weniger Einschränkungen wieder verkaufen lässt als eine Immobilie.

Schnell
Bequem in wenigen Minuten zum Ergebnis.
Kostenlos
Unverbindlicher und kostenloser Vergleich.
Sicher
Vertrauliche Behandlung Ihrer Daten.
von Charlotte Ruzanski
© 2021 qmedia GmbH.
bbx newsletter
Bleiben Sie aktuell mit unserem Newsletter - so verpassen Sie garantiert nie wieder ein günstiges Angebot.
Mit bbx sind Sie stets top informiert über wichtige Verbraucherthemen - vom günstigsten Stromanbieter bis zum Gehaltsrechner für Werkstudenten.
Risikofrei: jederzeit kündbar. Kein Spam.