Vorsorge

Die Rente ist ein ewiger Zankapfel in Deutschland. Sei es das Renteneinstiegsalter, die zusätzliche private Vorsorge, zweifelhafte Modelle wie Riester oder die als ungerecht empfundene ungleiche Rentenhöhe in Ost- und Westdeutschland. An letzteren Aspekt will Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) nun ran. Bis 2020 sollen die Renten in Ost und West aneinander angeglichen werden.mehr

Deutschland-Rente: Die Kritiker machen mobil Vorsorge von Laura Hoffmann

Sinkende Renten in der Zukunft, doch kein Interesse an einer privaten Altersvorsorge: So beschreiben viele Versicherungsexperten die aktuelle Situation des Durchschnittsverbrauchers. Das mangelnde Interesse dürfte durchaus der Tatsache geschuldet sein, dass eine klassische Lebens- oder Rentenversicherung kaum noch Rendite erwirtschaftet.

mehr

Rürup-Rente von Thomas Schulz

Ergänzend zur gesetzlichen Rente und privaten Riester-Rente wurde 2005 noch die Basisrente auch Rürup-Rente genannt eingeführt. Vor allem bietet die Rürup-Rente Gutverdienern die Möglichkeit Steuern zu sparen und eine sichere Altervorsorge aufzubauen. Die Steuervorteile der Rürup-Rente können jedoch von jedem in Anspruch genommen werden. 

 

mehr

Rürup-Rente von Thomas Schulz

Die Rürup-Rente – eine freiwillige Altersvorsorge – ist eine sogenannte Leibrente, die nicht vererbbar, beleihbar, veräußerbar oder verpfändbar ist. Beiträge können nicht rückerstattet werden und der Staat hat auch bei Arbeitslosigkeit des Rürup-Sparers keinen Zugriff auf das Geld. Die Rürup-Rente ist dafür gedacht, ab dem 62. Lebensjahr eine monatliche Rente auszuschütten. Besonders die Möglichkeit der Einmalzahlung macht diese Art der Altervorsorge für viele interessant.

mehr

Die Meinungen zur Riester-Rente gehen deutlich auseinander. Riester-Rente von Charlotte Bodinek

Sie ist ein ewiges Streitthema, die Riester-Rente. Während die einen auf sie als ideale Altersvorsorge setzen, wünschen andere das Modell zur Hölle. Verbraucher, die fürs Alter vorsorgen wollen, verunsichern die unterschiedlichen Meinungen.mehr