Versicherungen

Lebensversicherung: Risiko-Schutz und Geldanlage

Heutzutage kann niemand mehr so einfach ausschließen, dass er für den Risiko-Schutz eine Absicherung braucht. Denn gerade, wenn die Familie auf zwei Einkommen angewiesen ist, kann es nach dem Tod des Ehepartners sehr schnell zu einer Existenz-bedrohenden Krise kommen.

Eine Lebensversicherung ist nicht nur eine private Altersvorsorge, die die gesetzliche Rentenleistung unterstützt, sondern kann auch als Hinterbliebenenversicherung fungieren.

Zusätzlich zum emotionalen Verlust und der Trauer um den verlorenen Partner kommt für Hinterbliebene nämlich oft noch die Sorge, wie es denn nun finanziell weitergehen soll. Wie soll der Kredit für das Haus weiter abbezahlt werden? Was ist mit den Raten für das neue Auto? So können Familien sehr schnell in finanzielle Not geraten, sogar der soziale Abstieg ist eine drohende Gefahr.

Lebensversicherung: Risiko-Schutz der Hinterbliebenen

Aus diesem Grund ist es essenziell, sich für den Risiko-Schutz der Familie über eine Risikolebensversicherung Gedanken zu machen – insbesondere dann, wenn noch laufende Kredite zu tilgen sind. Auf diese Weise ist garantiert, dass die Hinterbliebenen den bisherigen Lebensstandard aufrecht erhalten können.

Durch die vorher vereinbarte Todesfallleistung der Risikolebensversicherung kann die Familie nicht nur die Kosten decken, die direkt in Zusammenhang mit dem Todesfall stehen, sondern auch eventuelle Kredite bedienen und so vor der Schuldenfalle bewahrt werden. Denn durch den Schock sind Hinterbliebene erfahrungsgemäß häufig so traumatisiert, dass sie auf finanzielle Nöte nicht mehr oder erst zu spät reagieren.

Risiko-Schutz und private Altersvorsorge: Kapitallebensversicherung

Doch man kann eine Lebensversicherung nicht nur zum Zwecke der finanziellen Absicherung beim Todesfall abschließen. Bei der Kapitallebensversicherung kann man sich das Geld nach Versicherungsende auszahlen lassen.

Das angesparte Geld wird bei der Kapitallebensversicherung wie auf einem festverzinslichen Sparbuch gesammelt und zu einem vorher vereinbarten Zinssatz verzinst. So sammeln sich Sparguthaben und Zinsgewinn zu einer bestenfalls stattlichen Summe an, die im Alter die gesetzliche Rente aufbessern kann.

Da Lebensversicherer das Sparguthaben aus der Kapitallebensversicherung gewinnbringend anlegen, können Versicherte ggf. per Überschussbeteiligung an der erwirtschafteten Rendite teilhaben und so ihre private Altersvorsorge stärken.

Bei dieser Lebensversicherung können Sie ebenfalls verschiedene Möglichkeiten und Variationen ausschöpfen, wie Sie Ihr Geld anlegen können. Informieren Sie sich genauer über die einzelnen Möglichkeiten, die Ihnen eine Lebensversicherung bieten kann – es lohnt sich!


Notice: Undefined variable: image_attributes in /data/bbx-v2/wp-content/themes/bbx/page.php on line 145

Notice: Undefined variable: image_attributes in /data/bbx-v2/wp-content/themes/bbx/page.php on line 146

Notice: Undefined variable: image_attributes in /data/bbx-v2/wp-content/themes/bbx/page.php on line 147
Autor
Johanna Schödel
Erste Veröffentlichung
Letzte Aktualisierung: