Kreditkarten

N26 (ehemals NUMBER26) – kostenloses Girokonto und Kreditkarte

NUMBER26 ist keine Bank, die eigentliche Bank ist die Wirecard AG. NUMBER26 fungiert als Dienstleister und “Frontend” für diese Bank, ist aber ein selbstständiges Unternehmen mit Sitz in Berlin.

N26 (ehemals NUMBER26) – kostenloses Girokonto und Kreditkarte

number26 Kreditkartenumber26 Kreditkarte©qmedia
© qmedia

Entstehung und Struktur von N26 (ehemals NUMBER26)

Als Start-up gehört es zur sogenannten FinTech-Szene, der Branche der modernen Finanztechnologien. Diese blüht gerade auf, prominente Investoren wie Peter Thiel, ein hierzulande wichtiger Smart Capital Geber, engagieren sich inzwischen bei N26.

Wie es bei Smart Capital (oder Venture Capital) üblich ist, fließt auch Know-how von den erfahrenen Investoren ins Start-up. Thiel nimmt die Investition über seine Gesellschaft Valar vor, auch der bekannte New-Economie-Gründer Daniel S. Aegerter ist mit ihm Boot. Er hatte einst Tradex gegründet und später für 5,6 Milliarden Dollar verkauft. Außerdem sind noch der Axel Springer Verlag, Earlybird und Redalpine beteiligt.

Insgesamt flossen in die Gründungsphase von N26 zehn Millionen Euro. Smart Capital ist also in allererster Güte vertreten, denn die Beteiligten kennen die Szene sehr gut. Peter Thiel hatte einst PayPal mitbegründet und ist auch bei TransferWise engagiert, dem aktuell am höchsten bewerteten europäischen FinTech-Startup.

Features und Vorzüge bei N26

number26 Kontoeröffnung

Kontoerföffnung number26 – Screenshot

Number26 Kontoeröffnung

number26 Kontoerföffnung

×

Die N26 MasterCard ermöglicht weltweit das gebührenfreie Bezahlen, darüber hinaus erhalten die Inhaber an fast jedem Bankautomaten der Welt Geld ohne Fremd- oder Wechselkursgebühr. Allerdings gibt es Geldinstitute, die ihrerseits Gebühren bei fremden Karten verlangen, in Deutschland sind das vermehrt die Sparkassen. Darauf weist der Automat jeweils hin, der Vorgang kann in einem solchen Fall abgebrochen werden. Insgesamt handelt es sich inzwischen um ein bis zwei Prozent aller Geldautomaten, deren Gebühr nicht zu umgehen ist.

Wie funktioniert das Geschäftsmodell von N26?

Die Betreiber kommunizieren auf ihrer Homepage ganz transparent, wie das Prinzip funktioniert. Sie erhalten bei Kartenzahlungen eine kleine Provision vom jeweiligen Händler und verdienen an den Zinsen der Einlagen ihrer Kunden bei der Wirecard Bank. Das funktioniert bei jeder Bank und jedem Kreditkartenunternehmen so, wird aber eher selten ausgesprochen. Dabei ist diese offene Kommunikation durchaus nützlich, denn die Kunden verstehen auf einmal, warum sie hier alles kostenlos erhalten. Ansonsten erwecken zu viele kostenlose Angebote vielfach Misstrauen, der Kunde fragt sich, wo wohl der Haken liegt.

Das Girokonto wiederum benötigt jeder Mensch für seinen Zahlungsverkehr. N26 will mit der Kombi kostenloses Girokonto + Mastercard Europas modernstes Angebot auf den Markt bringen. Die Zielgruppe hierfür ist riesig, denn es gibt beispielsweise in Deutschland 98,6 Millionen Girokonten. Den Online-Zugriff – oft sogar den überwiegenden Zugriff über das Internet – praktizieren die BürgerInnen hierzulande auf 54 Millionen Girokonten.

Innovation durch N26

Das Girokonto ist für unser finanzielles Leben un­er­läss­lich, wir könnten sonst die wichtigsten Zahlungsvorgänge nicht abwickeln. Europaweit will die EU ein Recht auf das Girokonto für jedermann durchsetzen, also auch für Obdachlose und insolvente Personen. Das belegt die Bedeutung eines Girokontos. Wenn ein Normal- bis Gutverdiener so ein Konto bei einer Bank eröffnet, ist das meistens für das Geldinstitut eine automatische Geldmaschine. Sie legt das Guthaben des Kunden festverzinslich an, erhält dabei zwar nur sehr niedrige Zinsen (niedriger als ein Privatanleger), jedoch in jedem Fall mehr, als sie per Guthabenzins an den Kunden weitergibt – wenn überhaupt. Es sind bei den niedrigen Guthaben auf Girokonten keine sehr hohen Beträge, aber die Masse bringt’s.

Außerdem ist das Girokonto für die Bank eine Schnittstelle zum Kunden, sie kann ihm weitere Produkte anbieten. Wenn der Kunde einen Dispo erhält, wird er ihn gelegentlich nutzen, hier verdient die Bank richtiges Geld. Auf Geschäftskonten fallen zudem Transaktions- und Kontoführungsgebühren an. Das Girokonto gilt dennoch als langweilig, viel Service lässt sich hier nicht bieten. Daher entscheiden sich die Kunden oft wegen des guten Namens einer Bank für deren Girokonto. Nur entscheidende Innovationen verschaffen neuen Girokonto- und Kreditkartenmodellen noch Zulauf, diese Innovationen hat N26 eingeführt:

  • Die Leistungen sind komplett kostenlos bis hin zum Bargeldbezug (siehe oben).
  • Mobile Payment wird großgeschrieben, selbst für die Kontoeröffnung können Kunden ihr Smartphone nutzen. Auch sind alle Transaktionen mobil und online zu verfolgen.
  • Usability und Funktionsumfang sollen die Konkurrenz abhängen.
  • Bei der Kontoeröffnung ist kein PostIdent-Verfahren erforderlich, die gesetzlich vorgeschriebene Identifizierung erfolgt mit IDnow. Dadurch ist das Konto in wenigen Minuten eingerichtet – selbst vom mobilen Endgerät aus.

number26 Auslieferung

number26 – Auslieferung

Number26 Auslieferung
number26 Auslieferung
×

number26 Auslieferung Rückseite

number26 – Auslieferung Rückseite

Number26 Auslieferung
number26 Auslieferung Rückseite
×

Moderne Technik und einfaches Handling bei N26

Der modernen Technik stellt der Anbieter ein erfreulich einfaches Handling mit einigen Einschränkungen gegenüber. Es gibt mit der NUMBER26 MasterCard® nur die eine Karte zum Konto, keine extra girocard, es gibt auch keinen Dispokredit. Zu vermuten wäre, dass das Konto unter Umständen auch mit einem negativen Schufa-Eintrag eröffnet werden kann, obgleich der Anbieter hierfür nicht explizit wirbt. Das Onlinebanking ist wiederum sehr modern strukturiert. Es gehören dazu:

  • automatische Kategorisierung aller Buchungen
  • einfache Auswertungen
  • MoneyBeam-Funktion für das einfache Versenden von Geld
  • aufgeräumte Menüoberfläche, übersichtliche Apps
  • Push-Benachrichtigung für ankommende und abgehende Buchungen

Auch punktet N26 mit vorbildlichen FAQ und einem ausgezeichneten Support. Wer von einem vorherigen Konto zu N26 wechseln kann, kann einen Kontowechsel-Assistenten nutzen.

 

Postalische Anschrift:

N26 GmbH

Klosterst. 62,
10179 Berlin

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Anbieters.

Autor
Charlotte Bodinek
Erste Veröffentlichung
Letzte Aktualisierung