Finanzen

Expresskredit: Schnelles Geld für Ihre Wünsche

Vom Kreditantrag bis zur Auszahlung des Geldes dauert es in der Regel einige Wochen. Immerhin muss die Bank zunächst Ihre finanzielle Lage und Ihre Bonität überprüfen. Wer jedoch einen kurzfristigen finanziellen Engpass überbrücken muss, kann einen Expresskredit beantragen.

Expresskredit 2019: Schnelles Geld ohne viel Aufwand

Mit einem Expresskredit zu schnellem Geld.Mit einem Expresskredit zu schnellem Geld.©AndreyPopov / iStock
© AndreyPopov / iStock

Innerhalb weniger Stunden mehrere hundert oder gar mehrere tausend Euro leihen? Mit einem herkömmlichen Kredit ist das ausgeschlossen. Denn die Zeit von der Antragstellung bis hin zur Auszahlung des Geldes zieht sich in der Regel über mehrere Wochen.

Wer allerdings kurzfristig eine Finanzspritze braucht, für den ist ein Expresskredit eine interessante Option.

Schnell beantragt, schnell ausgezahlt

Expresskredit bequem online beantragen.

Expresskredit bequem online beantragen.

Ein Expresskredit zeichnet sich dadurch aus, dass man das beantragte Geld binnen weniger Stunden auf seinem Konto hat. Kreditantrag, Genehmigung des Kredits sowie die Auszahlung des Geldes werden extrem schnell nacheinander ausgeführt. Damit ist ein Expresskredit ideal, um kurzfristige finanzielle Engpässe zu überbrücken.

Anders als bei einem normalen Ratenkredit kann die Summe beim Expresskredit allerdings nicht beliebig gewählt werden. Ein Expresskredit zeichnet sich – neben der schnellen Auszahlung – durch einige weitere Merkmale aus:

  • schnelle Auszahlung nach der Antragstellung
  • Auszahlung einer geringen Summe
  • Kurze Laufzeit

Expresskredit: Keine großen Summen

Mit einem Expresskredit kommt man zwar schnell zu Geld, allerdings sind die Summen, die vergeben werden, sehr überschaubar. Viele Banken vergeben Expresskreditean Neukunden nur bis zu einer Höhe von etwa 600, – €. Wer schon länger Kunde bei der Bank ist, hat jedoch auch bei einem Expresskredit Chancen auf einen Geldbetrag bis zu etwa 5.000, – €. Damit bewegt sich ein Expresskredit im Rahmen eines Klein- oder Minikredits.

Die Grenze, bis zu denen ein Expresskredit vergeben wird, ist allerdings nicht fix. Daher gibt es auch einige Kreditinstitute, die noch deutlich höhere Beträge auszahlen.

Wer auf der Suche nach einem geeigneten Expresskredit ist, ist daher gut mit einem Kreditvergleich beraten, bevor er sich für einen Anbieter entscheidet.

Schnelle Tilgung, schnell wieder schuldenfrei

Ein Expresskredit wird innerhalb kurzer Zeit getilgt.

Ein Expresskredit wird innerhalb kurzer Zeit getilgt.

Nicht nur die Auszahlung eines Expresskredits verläuft sehr schnell, auch die Laufzeit des Kredits geht in der Regel binnen kurzer Zeit über die Bühne. Oft wird der Betrag sogar innerhalb weniger Tage oder eines Monats getilgt. Die schnelle Abzahlung des Kredits lässt die Zinslast maximal gering ausfallen. Natürlich gilt aber auch hier: Je kürzer die Laufzeit, umso höher die einzelnen Raten. Für eine sehr kurze Laufzeit kann sich also nur entscheiden, wer auch tatsächlich binnen kurzer Zeit genug Einnahmen hat, um den Kredit zu tilgen.

Für welche Zwecke lohnt sich ein Expresskredit?

Da die Summe eines Expresskredits überschaubar ist, bleiben auch die Optionen, wofür sich der Kredit einsetzen lässt, in einem überschaubaren Rahmen. Vor allem für unerwartete Ausgaben wie die Reparatur des Autos oder eines Haushaltsgeräts kann ein solche Kredit gut eingesetzt werden. Gleiches gilt für den Kauf eines günstigen Gebrauchtwagens oder die Anzahlung eines Neuwagens.

Auch zur Ablösung eines Dispokredits kann ein Expresskredit eine echte Alternative sein. Denn in den allermeisten Fällen sind die Zinsen für einen Expresskredit deutlich geringer als für einen Dispokredit. In diesem Bereich können die Zinsen sogar schon mal im zweistelligen Bereich liegen.

Wer kann einen Expresskredit beantragen?

Mit einem Expresskredit keine Wünsche erfüllen.

Mit einem Expresskredit keine Wünsche erfüllen.

Wie bei jedem anderen Kredit auch, gilt für den Expresskredit: Geld gibt es nur, bei ausreichender Bonität bzw. Sicherheit. Sie müssen den Geldgeber davon überzeugen können, dass Sie das geliehene Geld zurückzahlen können. Daher ist ein regelmäßiges und ausreichendes Einkommen ebenso wichtig wie ein guter Schufa-Score und gegebenenfalls noch zusätzliche Sicherheiten.

Allerdings gilt gerade für den Expresskredit, dass auch Menschen mit einem schlechten Schufa-Score Aussichten auf eine Auszahlung haben. Das liegt nicht zuletzt an den relativ geringen Summen, um die es sich bei einem solchen Kredit handelt. Einigen Banken reicht in dem Fall tatsächlich der Nachweis eines guten und regelmäßigen Einkommens. Manche Kreditgeber verzichten bei geringen Beträgen sogar komplett auf eine Anfrage bei der Schufa.

Einen passenden Kredit finden

Wie bei allen Krediten gilt auch für den Expresskredit: Vor dem Antrag einen Kredit Vergleich durchführen. Ein solcher Vergleich zeigt schnell und unkompliziert an, zu welchen Konditionen ein schneller Kredit zu haben ist.

Mit unserem online Kredit Vergleich bekommen Sie mit nur wenigen Angaben bereits einen ersten Überblick. Sind hier ein oder mehrere gute Angebote dabei, können Sie direkt beim Anbieter eine Kreditanfrage stellen und erhalten ein individuelles, unverbindliches Angebot.

Notwendige Angaben für den Kreditvergleich:

  • Höhe des Kredits
  • Laufzeit
  • Verwendungszweck

Achtung: Sie sollten immer bedenken, dass ein Kredit mit Zweckbindung günstigere Konditionen bietet, als ein Kredit, den Sie frei für alles einsetzten können. Die Zweckbindung bietet der Bank mehr Sicherheit, was sich in besseren Konditionen niederschlägt.

 

 

Autor
Charlotte Bodinek
Erste Veröffentlichung
Letzte Aktualisierung